Über mich

Herzlich willkommen! Ich freue mich, dass du meine Seite gefunden hast.

Ann-Kathrin Wasle

Mein Name ist Ann-Kathrin Wasle. Ich bin in Heidelberg aufgewachsen und wohne zurzeit zusammen mit meinem Mann, unserem Sohn und zwei Freundinnen in einer verrückten Hausgemeinschaft bei Karlsruhe.

Eigentlich habe ich Mathematik studiert und mehrere Jahre als Software-Entwicklerin gearbeitet. Doch bald habe ich festgestellt, dass mir das nicht reicht. Also habe ich angefangen, in meiner freien Zeit an meinem ersten historischen Roman zu schreiben: Die Glocken von Rungholt.

Seit 2016 arbeite ich vollberuflich als Schriftstellerin und Lektorin. Zu Beginn habe ich mich von einer Literaturagentur vertreten lassen und bei Verlagen veröffentlicht, aber 2020 habe ich schließlich meinen Eigenverlag gegründet – und es nie bereut. Unter dem Selfpublisher-Label TintenSchwan habe ich zuerst meinen historischen Fantasy-Roman Das Lied des Gaukelspielers veröffentlicht und bringe nun halbjährlich neue Bände meiner Urban-Fantasy-Reihe Nachtschattengewächse heraus.

Wenn du mehr über mich erfahren willst, schlage ich vor, dass du dich ein wenig auf meiner Seite umsiehst. Hier findest du Leseproben zu all meinen veröffentlichten Büchern, ebenso wie Artikel und Rezensionen zu verschiedenen Themen. Auf dieser Seite findest du ein spannendes Interview, das Roberta und Judith vom Bambusblatt vor einiger Zeit mir mir geführt haben.

Wenn du noch mehr erfahren willst, kannst du dich hier für meinen Rabenpost-Newsletter anmelden. Ansonsten würde ich mich freuen, dich auf Instragram, Twitter oder Facebook zu begrüßen!