Und wieder sind wir auf dem CCC in Leipzig – das ist irgendwie sehr schnell zu einer angenehmen Gewohnheit geworden. 🙂 Der Herr des Hauses hat dieses Mal schon beim Aufbau geholfen, ich bin jetzt erst angekommen.

Langsam habe ich alles besucht und mich fürs erste an dem Gefunkel sattgesehen. Jetzt such ich mir eine ruhige Ecke, um mich ans Schreiben zu machen. Jedem sein Projekt!