Wo ich schon einmal im nördlichen Teil Deutschlands bin, habe ich die Gelegenheit genutzt, einen weiteren Schauplatz von ‚Das Lied des Gaukelspielers‘ zu besuchen: Magdeburg.

Zugegebenermaßen, außer dem Dom ist hier nicht mehr viel aus der Zeit übrig geblieben. Magdeburg wurde im Dreißigjährigen Krieg gnadenlos geschliffen – und meine Figuren sind hautnah dabei …