In einem Gespräch über die aktuelle politische Lage habe ich mich neulich an General Harras‘ Monolog in ‚Des Teufels General‘ erinnert gefühlt. Eine kurze Suche hat ergeben, dass diese Szene des Theaterstücks sogar einen eigenen Wikipedia-Eintrag hat!

Dabei geht es darum, was das „Deutsch-Sein“ eigentlich ausmacht und welche Ahnengeschichte hinter unserem Land steht. Und Zuckmayers Zusammenfassung erscheint mir heute (trotz der etwas archaischen Wortwahl gegen Ende) durchaus beachtlich.

Das Stück ist von 1947 – sicher keine leichte Zeit für Deutschland oder das deutsche Selbstverständnis. Gerade in Anbetracht dessen finde ich diese Zusammenfassung der „deutschen Identität“ nach wie vor beeindruckend.