Wir nutzen den freien Nachmittag für ein wenig Gartenarbeit. Und ja, der Herr des Hauses hilft tatkräftig mit, aber hier und da leg ich dann lieber doch selbst Hand an – Babybauch hin oder her.

Und was treibt ihr so während der freiwilligen Quarantänezeit?