Er spürte den Herzschlag ihres Busens und er nahm den betörenden Duft ihres Körpers in sich auf. Ihm war, als hätte er nie in seinem Leben etwas Süßeres gerochen. Mit einer knappen Bewegung wandte er sich um und löschte das Licht der Kerzen auf dem Nachttisch.

Ann-Kathrin Wasle

Das Lied des Gaukelspielers