Er sah sie mit klarem Blick an. „Es tut mir leid, was das Meer dir genommen hat.“

Sie nickte. Diesmal meinte er es ernst.

Ann-Kathrin Wasle, Die Glocken von Rungholt