Mit angehaltenem Atem beobachtete Janna, wie nun die weiße Gischt, die auf den Wellen tanzte, menschliche Form anzunehmen begann: Sie erkannte eine weibliche Gestalt mit schwarzem Haar und einem Kleid schneeweiß wie Osirschaum, und einen Mann in der altertümlichen Kleidung eines dänischen Kapitäns.

Im Spiel der schäumenden Gischt standen die beiden beisammen, endlich vereint, so als hätten sie ein Menschenleben lang darauf warten müssen.

Ann-Kathrin Wasle, Die Glocken von Rungholt